Loading...

Wer wir sind

Als eine bunte Gruppe aus vier Generationen sind wir eine evangelische Freikirche, die Teil der GfC Schweiz ist.

Was uns vereint ist der Glaube an Gott und die persönliche Beziehung zu Jesus Christus. Zusammen feiern wir Gottesdienste, pflegen das Gebet, loben Gott durch Lieder, lesen und hören das Wort Gottes und helfen einander durch Ermutigung und Freundschaften. Wir glauben und haben erlebt, dass Jesus rettet, heilt und verändert. Ob du nur unverbindlich vorbeischaust, oder mit uns den Glauben teilst – wir freuen uns auf alle Gäste.

 

Mitgliedschaft und Funktionsweise unserer Gemeinde.

Wir haben keine Mitgliedschaft. Wer zu unserer Gemeinde gehören will, kann dies einem Ältesten sagen. Zur GfC gehört, wer an Jesus Christus glaubt und sich dazu hält. Die GfC ist eine schweizweite Gemeinde mit über 60 Standorten. Ein Ältestenteam leitet die örtliche Gemeinde. Die freiwillige Kollekte geht an eine Zentralkasse, aus der die angestellten Prediger bezahlt werden. Diese werden mittels einer Einteilungsstelle an die verschiedenen Gemeinden eingeteilt, um die Gottesdienste abzuhalten. So ist der örtliche Prediger nur etwa einmal pro Monat in seiner Heimatgemeinde und predigt oft auswärts.

Weiter fliesst seit Jahrzehnten ca. ein Drittel unserer Kollekte in die gemeindeeigene Missionsarbeit: Papua New Guinea, Ghana, Bolivien, Rumänien und Österreich.

Das übrige Geld wird für Projekte und die dringendsten äussern Bedürfnisse unserer Gemeinde gebraucht. So haben wir unser Gemeindehaus als riesiges Geschenk unserer Gesamtgemeinde erhalten. Wir wissen aber, dass nun andere Gemeinden grosse Bedürfnisse haben, die wir mittragen helfen.

Geführt werden die Geschäfte der GfC Schweiz vom Vorstand. Oberstes Gremium unserer Gemeinde ist aber die Delegiertenversammlung, bestehend zum grössten Teil aus den Ältesten der Lokalgemeinden.


Standort

GfC Adelboden, Bonderlenstrasse 2, 3715 Adelboden
Kontakt: +41 33 673 45 86

Hauswart: Patrick Müller, Bonderlenstrasse 2, 3715 Adelboden
Tel.: +41 33 673 00 92