Anlässlich des Gemeindejubiläums und der Namensweihe GfC kam der Wunsch aus unserer Mitte ein Geschenk an die Öffentlichkeit zu machen. Das Tourist-Center bot uns die Brätlistelle im Horä (zuhinterst im Stiegelschwand) für den Unterhalt/Reinigung an. Wir nahmen dieses Angebot gerne an. So teilen wir diese Arbeiten jeweils mit freiwilligen unserer Gemeinde ein.